Klopftherapie gegen Ängste und Schmerzen Selbstwerttraining und Stressreduktion 
 

PEP ® nach Dr. Bohne

Die Klopftherapie (PEP ® nach Dr. Bohne)

 

  • Ist eine neue, nicht-medikamentöse Methode zur Behandlung von Ängsten und störenden oder belastenden negativen Emotionen aller Art (siehe Behandlungsspektrum)
  • Ist sehr wirksam zur unterstützenden Behandlung von Menschen mit chronischen Schmerzen und  Fibromyalgie
  • Wirkt sehr gut unterstützend bei Trauer nach Verlust oder bei schwerer Erkrankung von Angehörigen
  • Ist eine extrem wirkungsvolle Technik zur Reduktion von negativem Stress
  • Ist sehr hilfreich zur Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Ist leicht zu erlernen und kann (und soll!) selbstständig schon nach der 1. Behandlung angewendet werden
  • Ist frei von Nebenwirkungen!

 

  • Ist ein kleines bisschen verrückt und macht Spaß!